Klaus Voormann ist ein Künstler, Musiker und Produzent der - ergänzend zu seinem preisgekrönten Revolver Cover- mehr als 100 Buch-, Magazin - und Schallplatten Cover gestaltet hat u.a. für die Bee Gees und Harry Nilsson, wie auch die Artwork für The Beatles Anthology.

Er war Mitglied der Manfred Mann Band und spielte auf vielen Soloprojekten von George Harrison, Ringo Starr und John Lennon mit. Er nahm teil am Concert for Bangladesh wofür er seinen zweiten Grammy erhielt und war Gründungsmitglied von Yoko und John Lennons Plastic Ono Band. Er spielte als Sessionmusiker u.a. für Randy Newman, Lou Reed, Ravi Shankar und Carly Simon. Anläßlich seines 70. Geburtstages veröffentlichte Voormann 2009 sein eigenes Album A Sideman's Journey zusammen mit vielen Musikern mit denen er über die Jahre zusammengearbeitet hat u.a. mit Paul McCartney, Ringo Starr, Yusuf Islam, Dr. John und Eagles Gitarrist Joe Walsh.

Der Künstler

Ausverkauft